Informationen und Travelguide zu Spanien

Sport / Freizeit

An erster Stelle steht in Spaniens Küstenorten natürlich der Wassersport - alle erdenklichen Möglichkeiten ob auf oder unter dem Wasser werden abgedeckt, wie beispielsweise Wasserski, Jetski, Segeln, Tauchen, Parasailing oder einfach Schwimmen. Die entsprechenden Angebote und Verleihe findet man an den meisten großen Stränden der Badeorte.

Wer den Wasserspaß auf dem Festland dem Baden im Meer vorzieht, der ist in einem Wasservergnügungspark genau richtig. Hier gibt es Badespaß für die ganze Familie mit zahlreichen Wasserrutschen, Schwimmbecken, großen Liegeflächen zum Erholen und Kraft tanken und vielseitige Unterhaltung.

Sport / Freizeit Bildansicht von Citysam

Vielerlei Wassersportmöglichkeiten in Spanien

 Ansicht Attraktion

Golfen unter Palmen

Sport / Freizeit Ansicht Attraktion  von Spanien

Wandern in Spanien

Aber auch ohne Wasser kann man an Land jede Menge Sport, Spiel und Spaß haben. Spanien hat nämlich zum Beispiel auch sehr viele Golfplätze zu bieten. Beim Golf lassen sich Sport und Naturgenuss hervorragend miteinander verbinden. Die immergrünen Anlagen sind ein toller Anblick und erfreuen sich großer Beliebtheit, vor allem das angenehme Klima lässt die Spieler, je nach Region, das ganze Jahr über den Golfschläger schwingen. Insbesondere die Costa del Sol 106 erfüllt im Frühjahr und Herbst ideale Bedingungen für Golffans - so finden sich über 30 Plätze an diesem Küstenabschnitt. Leider verbraucht die Pflege der Golfanlagen viel Wasser, so dass es in trockenen Jahren durch das Bewässern der Rasenflächen zu Engpässen in der Wasserversorgung kommen kann.

Auch beim Wandern oder Radfahren verbindet man Sport mit Erholung in der bezaubernden Naturlandschaft des spanischen Hinterlandes. In den Naturparks gibt es viele ausgeschilderte Wanderwege. Wer möchte, kann sich auch ein Pferd ausleihen und hoch zu Roß einen der herrlichen Parks erkunden. Meist werden die Ausritte von erfahrenen Reitern begleitet, so dass man sich weder verirrt, noch Probleme mit dem Pferd haben sollte. Spaniens Hinterland verfügt über gut asphaltierte, aber wenig befahrene Straßen, die sich sehr gut für eine Radtour eignen. Fahrräder kann man meist vor Ort ausleihen.

In den Bergen Spaniens bietet sich ebenfalls mehrere Sportmöglichkeiten: Bergsteigen, klettern, Radfahren oder wandern. Wanderer und Radfahrer sollten hierbei die erhöhte Schwierigkeit gegenüber dem Flachland bedenken. Paraglider nutzen die Berge zum Starten. Auf den Bergen der Sierra Nevada kann man im Winter sogar Skifahren.

Hotel suchen

Buchen Sie ein günstiges Angebot jetzt über Citysam ohne Buchungsgebühren. Kostenlos zur Buchung bekommt man bei Citysam einen E-Book Guide!

Stadtpläne Spanien

Durchsuchen Sie Spanien und die Region durch unsere praktischen Landkarten von Spanien. Per Landkarte findet man passende Attraktionen und Hotelangebote.

Sehenswürdigkeiten

Infos zu Barcelona, Museo del Prado, Costa Blanca, Costa del Sol und jede Menge andere Attraktionen bekommt man innerhalb unseres Reiseportals hierzu.

Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

[travelguide_allgemein_alt2] Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.